Boat Services and Fiberglass Repair

(208)323-2484


We cannot display this gallery

Adobe reader für windows 7 kostenlos downloaden

Es ist nur ein PDF-Reader, pdf-Dateien zu erstellen ist nicht kostenlos. PDF Reader für Windows 7 ist ein kostenloser PDF-Dokumentbetrachter mit minimalen Bearbeitungsfunktionen: Zoom, Rotation, Zuschneiden usw. Die Plattform kann PDF-Dateien öffnen, anzeigen, konvertieren, drucken und bearbeiten. PDF Reader ist ein li Es gibt interessantere Funktionen, die das Teilen und Hochladen in den Cloud-Speicher betreffen, aber dies sind kostenpflichtige Dienste und nicht in der kostenlosen Version verfügbar. Free PDF Reader ist eine Freeware, mit der Sie Ihre PDF-Dateien offline und nicht in einem Webbrowser anzeigen können. Zusätzlich zu seinen PDF-Anzeigefunktionen kann es .pdf in das .docx-Format konvertieren. Ob Sie Obwohl die Software kostenlos ist, hat es auch eine kostenpflichtige Premium-Version, die per Abonnement funktioniert. Durch Klicken auf die Schaltfläche “Acrobat Reader herunterladen” stimme ich zu, dass ich den Software-Lizenzvertrag von Adobe gelesen und akzeptiert habe. Wir begannen mit dem Öffnen einiger PDF-Dateien, die wir für genau einen solchen Zweck aufbewahren. PDF Reader öffnet Dateien schnell, auch große, mehrseitige Dateien.

Dateien wurden schön gerendert, einschließlich Farbbilder, und die Bild- und Seitennavigationsbefehle funktionierten gut. Um PDFs zu konvertieren, haben wir dateien einfach in einer Vielzahl von Formaten gespeichert: TXT, BMP, JPG, GIF, PNG, WMF, EMF und EPS. Wir können auch PDFs drucken und Dokumenteigenschaftenblätter anzeigen. Während das über die Grenze dessen ist, was PDF Reader für Windows 7 tut, ist dies, was die meisten Benutzer in einem kostenlosen PDF-Reader benötigen, und ist ähnlich wie die Funktionen anderer Tools seiner Art. Wir bemerkten, dass es schneller schien als bestimmte Big-Box-Freeware, obwohl. Nun, falls Sie es nicht bereits installiert haben, haben Sie entweder noch nie von PDFs (portables Dokumentformat) gehört oder Sie sind so ein Power-User, dass Sie sich für einen anderen pdf-Reader entschieden haben. Nun, für den Fall, dass Sie sich wunderten, wurde die pdf 1993 von Adobe veröffentlicht, um Dokumente in einem universellen Format zu kodieren, so dass sie auf jeder Computerkonfiguration gelesen werden konnte. Das pdf ist seit 2008 standardisiert und wird weltweit zur Weitergabe von Dokumenten verwendet. Es ist ein sehr komplettes Tool, das auf Ihrem Desktop oder Laptop nicht fehlen darf.

Wenn Sie nach einer Alternative zu diesem Programm suchen, können Sie PDFill PDF Editor oder Nitro PDF Reader 64-Bit ausprobieren. Es ist eine gute kostenlose Alternative zu Adobe Acrobat Reader DC. In der Tat, wie der Hersteller behauptet, ist es der einzige PDF-Reader, der alle Arten von Inhalten in diesem Format öffnen und mit ihnen interagieren kann.